Events

„Das schweigende Klassenzimmer“ geht auf Kinotour

Wenn eine Minute Schweigen das Leben verändert

 

„Das schweigende Klassenzimmer“, erzählt ein zutiefst bewegendes Kapitel aus dem Tagebuch des Kalten Krieges, basierend auf den persönlichen Erlebnissen und der gleichnamigen Buchvorlage von Dietrich Garstka – einer der insgesamt 19 ehemaligen Schüler, die 1956 mit einer einfachen menschlichen Geste einen ganzen Staatsapparat gegen sich aufbrachten.

 

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten. Doch die Geste zieht viel weitere Kreise als erwartet: Während ihr Rektor (Florian Lukas) zwar zunächst versucht, das Ganze als Jugendlaune abzutun, geraten die Schüler in die politischen Mühlen der noch jungen DDR. Der Volksbildungsminister (Burghart Klaußner) verurteilt die Aktion als eindeutig konterrevolutionären Akt und verlangt von den Schülern innerhalb einer Woche den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen und werden damit vor eine Entscheidung gestellt, die ihr Leben für immer verändert.

Gestern feierte das Cast Weltpremiere auf der Berlinale und ab Freitag geht es auf große Kinotour. Regie führte Lars Kraume („Terror“) und die Hauptdarsteller sind unter anderem Leonard Schleicher („Es war einmal Indianerland“), Tom Gramenz („Amans Geheimnis“), Lena Klenke („Fack Ju Göhte“). In folgenden Städten kannst du die Darsteller treffen:

 

Freitag, 23. Februar:

Eisenhüttenstadt:

(Schülerpremiere) / Filmpalast, Werkstraße 2A, 15890 Eisenhüttenstadt / Filmbeginn: 10:00 Uhr.

Filmteam vor Ort: Regisseur Lars Kraume sowie die Darsteller Leonard Scheicher und Tom Gramenz

Sonntag, 25. Februar:

Leipzig:

Passage Kino, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig / Filmbeginn: 15:00 Uhr

Dresden:

Programmkino Ost, Schandauer Str. 73, 01277 Dresden / Filmbeginn: 19:15 Uhr

Filmteam vor Ort: Regisseur Lars Kraume sowie die Darsteller Leonard Scheicher und Lena Klenke

Montag, 26. Februar:

Hamburg:

Abaton, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Filmteam vor Ort: Regisseur Lars Kraume sowie die Darsteller Leonard Scheicher, Lena Klenke und Burghart Klaußner

 

Dienstag, 27. Februar:

Essen:

Lichtburg, Kettwiger Straße 36, 45127 Essen / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Filmteam vor Ort: Regisseur Lars Kraume, Leonard Scheicher, Lena Klenke und Zeitzeuge, Buchautor Dietrich Garstka

Mittwoch, 28. Februar:

Kleinmachnow:

Neue Kammerspiele, Karl-Marx-Straße 18, 14532 Kleinmachnow / Filmbeginn: tba

Gast: Florian Lukas

Donnerstag, 1. März:

München:

(Schülerpremiere) /Mathäser Filmpalast, Bayerstraße 3-5, 80336 München / Filmbeginn: 10:00 Uhr

City Kino, Sonnenstraße 12, 80331 München / Filmbeginn: 20:30 Uhr

Filmteam vor Ort: Regisseur Lars Kraume sowie die Darsteller Leonard Scheicher und Lena Klenke

Freitag, 2. März:

Freiburg:

Kandelhof, Kandelstraße 27, 79106 Freiburg im Breisgau / Filmbeginn: 20:30 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume

Samstag, 3. März:

Stuttgart:

Atelier am Bollwerk, Hohe Str. 26, 70176 Stuttgart / Filmbeginn: 15:00 Uhr

Karlsruhe:

 Schauburg, Marienstraße 16, 76137 Karlsruhe / Filmbeginn: 20:30 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume

Sonntag, 4. März:

Heidelberg:

Die Kamera, Brückenstraße 26, 69120 Heidelberg / Filmbeginn: 11:30 Uhr

Aschaffenburg:

Casino, Ohmbachsgasse 1, 63739 Aschaffenburg / Filmbeginn: 17:00 Uhr

Frankfurt:

Cinema, Roßmarkt 7, 60311 Frankfurt am Main / Filmbeginn: 19:00 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume

Freitag, 9. März:

Düsseldorf:

Cinema, Schneider-Wibbel-Gasse 5, 40213 Düsseldorf, Filmbeginn: 19:00 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume und Jonas Dassler

Samstag, 10. März:

Münster:

Cineplex Schlosstheater, Melchersstraße 81, 48149 Münster / Filmbeginn: 17:30 Uhr

Osnabrück:

Cinema Arthouse, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, 49074 Osnabrück / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume

Sonntag, 11. März:

Oldenburg:

Casablanca, Johannisstraße 17, 26121 Oldenburg / Filmbeginn: 11:30 Uhr

Lüneburg:

Scala, Apothekenstraße 17, 21335 Lüneburg / Filmbeginn: 17:00 Uhr

Gast: Regisseur Lars Kraume

 

Ab dem 01. März startet der Film in den deutschen Kinos, den Trailer zum Film findet ihr vorab hier:

Das schweigende Klassenzimmer