Events

„Asphaltgorillas“: Weltpremiere auf dem Filmfest in München

Neuer Film von Detlev Buck

 

Die Gorillas sind los. Gestern Abend haben die „Asphaltgorillas“ den Roten Teppich auf dem Filmfest in München gestürmt und die Weltpremiere ihres Ganovenfilms gefeiert.

 

(pm) – Filmemacher und Darsteller waren persönlich nach München gekommen, um den rasanten Film vorzustellen. Neben Regisseur Detlev Buck und den Darstellern Samuel Schneider, Jannis Niewöhner, Ella Rumpf, Kida Khodr Ramadan sowie Stefanie Giesinger waren auch die Produzentin Viola Jäger sowie Executive Producer Oliver Berben anwesend.

Im Anschluss an die Weltpremiere zeigte sich das Publikum im voll besetzten Carl-Orff-Saal begeistert von der turbulenten Großstadtromanze und spendete tosenden Applaus. Danach feierte die Truppe gemeinsam mit geladenen Gästen ausgelassen im nahe gelegenen Rosis.

Fotos: 2018 Constantin Film Verleih GmbH

Kinostart: 30. August 2018

Mehr zum Film und den Trailer findet ihr hier.