Coming Soon

„Dem Horizont so nah“: Drehstart im Herbst

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Jessica Koch

 

Love is in the air. Das Filmliebespaar 2019 steht schon in den Startlöchern, um in der Verfilmung des berührenden Erfolgsromans „Dem Horizont so nah“ von Jessica Koch die Zuschauer auf eine bewegende Reise mitzunehmen: Eine wahre Geschichte über Liebe, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen.

 

(pm) – Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief.

Die Rolle der jungen, lebenslustigen Jessica übernimmt die 19-jährige Schweizerin Luna Wedler, die mit ihrer ersten Kinohauptrolle in „Blue My Mind“ (2017, Regie: Lisa Brühlmann) die Kritiker zum Schwärmen brachte und hierfür als European Shooting Star der Berlinale und mit dem Schweizer Filmpreis als „Beste Hauptdarstellerin“ ausgezeichnet wurde. Jannik Schümann ist in der Rolle des mysteriösen Danny perfekt besetzt. Zuletzt machte Jannik Schümann mit Alain Gsponers dystopischer Romanverfilmung „Jugend ohne Gott“ und der All Star-Komödie „High Society“ (2017, Regie: Anika Decker) auf sich aufmerksam.

Luna Wedler, Jannik Schümann und Romanautorin Jessica Koch

Die Dreharbeiten beginnen im Herbst – von links: Luna Wedler, Jannik Schümann und Romanautorin Jessica Koch. Foto: Studiocanal GmbH/Andreas Büttner

Die Verfilmung „Dem Horizont so nah“ erzählt die wahre Geschichte der Romanautorin Jessica Koch. Kaum ein Buch hat in kürzester Zeit solch eine Erfolgsgeschichte hingelegt wie ihr im März 2016 erschienener Erstlingsroman (FeuerWerke Verlag). Innerhalb weniger Wochen erklomm er Platz 1 der Bestsellerliste von Amazon und wurde mittlerweile bereits von über 800.000 glücklichen Lesern verschlungen. Teil zwei („Dem Abgrund so nah“) und Teil drei („Dem Ozean so nah“) der sogenannten Danny-Trilogie von Jessica Koch sind ebenfalls bereits erschienen.

Regisseur Tim Trachte („Vampirschwestern 3“, „Abschlussfahrt“) verfilmt Jessica Kochs Überraschungshit für die große Leinwand. „Dem Horizont so nah“ ist die erste Zusammenarbeit von Studiocanal Film (Kalle Friz, Isabel Hund) mit Pantaleon Films (Kristina Löbbert) in Koproduktion mit SevenPictures Film (Stefan Gärtner, Verena Schilling). Die Dreharbeiten finden ab Herbst statt.

Kinostart: 2019

Über den Drehstart und die Dreharbeiten sowie den Kinostart halten wir euch natürlich auf dem laufenden.